FAQ

Hier erhalten Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu unseren Produkten.

1. Wo finde ich die Seriennummer auf dem Grip, der HAWK Thunder und HAWK Spirit, dem HAWK PEN und den Power Units?

GRIP: Die Seriennummer für die GRIPSs existiert nur bei HAWK Thunder und HAWK Spirit. Sie befindet sich am hinteren Schaft des Grips, der auf die Maschine aufgeschraubt wird. Du drehst einfach die Verstellhülse herunter, die Nummer beginnt mit einem „N“.

HAWK THUNDER / SPIRIT: Die Seriennummer für diese Maschinen findest du am Schaft für die Stromzufuhr. Sie beginnt mit einem H.

HAWK PEN: Die Seriennummer für den PEN befindet sich am Schaft unter dem GRIP. Hierzu schraubst Du den GRIP komplett ab. Diese Nummer beginnt mit einem „P“.

POWER UNIT (PU): Die Seriennummer der POWER UNIT befindet sich auf der Rückseite. Sie besteht aus einem 12-stelligen Nummerncode, beginnend mit „SN“.


2. Warum ist es wichtig, mir die Seriennummer zu notieren, bevor ich meine Maschine zur Reparatur einschicke?

Anhand der Seriennummer finden wir den Stand Deiner Reparatur in unserem System. Falls Du also telefonische Nachfragen hast oder Dich per Mail unter support@cheyennetattoo.com über den Stand Deiner Reparatur informieren möchtest, ist es wichtig, die Seriennummer anzugeben.


3. Was passiert, wenn ich die Maschine direkt an Cheyenne sende?

Damit beschleunigst Du den Reparaturprozess. Sobald Du alle erforderlichen Daten mit Deiner Maschine an uns schickst, können wir direkt mit der Reparatur beginnen. Welche Daten wir von Dir benötigen, erfährst Du im Formular, der Dir zum Download unter Reparaturservice bereitsteht. Dieses Formular hast Du ebenfalls als Beileger in der Verpackung Deiner neu gekauften Maschine erhalten.


4. Kann ich meine defekte Maschine auch dem Händler abgeben, bei dem ich sie gekauft habe?

Dein Händler wird Dich bei der Rücksendung Deines defekten Gerätes unterstützen. Sollte das nicht möglich sein (zum Beispiel, weil der Händler nicht mehr existiert o.ä.), kannst Du Dich direkt an uns wenden, siehe Punkt 3.


5. Warum muss ich meine E-Mail-Adresse angeben?

Deine E-Mail-Adresse ist wichtig, da wir möglicherweise noch Rückfragen zu Deiner Reparatur haben, falls wir das Problem nicht eindeutig identifizieren können.


6. Warum muss ich meine Telefonnummer angeben?

Manche Nachfragen zu Deinem Gerät lassen sich schwer schriftlich klären. In solchen Fällen ist es einfacher und effizienter, schnell zum Hörer zu greifen, um das Problem richtig zu analysieren und den Reparaturprozess somit zu beschleunigen. Natürlich rufen wir Dich nur im äußersten Notfall an. In erster Linie versuchen wir, alles per E-Mail zu klären.


7. Nur zollpflichtige Länder! Warum ist es wichtig, eine Proformarechnung beizulegen?

Wenn die Proformarechnung fehlt, wird der Zoll das Paket nicht passieren lassen. Das verursacht extrem lange Verzögerungen. Es kann sogar sein, dass Dein Paket, nach einer Wartezeit von bis zu sechs Wochen, vom Zoll an Dich zurückgesendet wird, ohne, dass es die Reparatur erreicht hat.


8. Wie und wodurch verliere ich meinen Garantieanspruch?

Die Garantie verlierst Du, wenn Deine Maschine durch Fahrlässigkeit herunterfällt oder sie durch nicht autorisiertes Personal geöffnet wird. Bitte bedenke, dass nur wir patentiertes Werkzeug haben, um die Maschinen richtig öffnen zu können.


9. Wie lange habe ich Garantie?

Generell hast Du eine Garantiezeit von 24 Monaten ab dem Kaufdatum Deines Produkts. In Einzelfällen kann es eine Garantieverlängerung um sechs Monate geben.


10. Wie lange dauert der Versand?

Für den Versand zu unserem Reparaturcenter in Berlin sind uns folgende durchschnittlichen Versandzeiten mit UPS bekannt. Wenn du einen anderen Dienstleister für den Versand wählst, können sich die Versandzeiten ändern.

• Deutschland: 2-4 Tage
• EU: 5-12 Tage
• Rest der Welt: 2-4 Wochen


11. Wo wird meine Maschine repariert?

Normalerweise wird deine Maschine direkt in Berlin repariert. Somit wird durch unser kompetentes Personal das beste Ergebnis für Dich garantiert. Bitte sende deine Maschine dafür an:

MT.DERM GmbH
Repair Service
Blohmstraße 37 - 61
12307 Berlin / Germany
Hubert Makuch
E-Mail: support@cheyennetattoo.com

Für die USA und Kanada wird deine Maschine von unsrem lokalen US Repair Center in Oregon repariert. Wir können somit eine schnellere Reparatur garantieren, da die Versandwege kürzer sind. Sende deine Maschine dafür bitte an:

US Repair Center
3535 SE Tibbetts #1
Portland OR 97202
E-Mail: h.chait@cheyennetattoo.com
Instagram: @hawk_cheyenne


12. Warum ist es wichtig, alle Daten im Reparaturformular einzugeben?

Je mehr Daten und Informationen wir haben, desto schneller können wir eine qualitativ hochwertige und für Dich zufriedenstellende Reparatur durchführen. Natürlich achten wir darauf, dass wir nur Daten erheben, die für den Reparaturprozess notwendig sind. Weitere Informationen zu unserem Umgang mit sensiblen Daten findest Du in unseren Datenschutzbestimmungen.


13. Wie kann ich den Reparaturprozess beschleunigen?

Du kannst den Reparaturprozess beschleunigen, indem Du das Reparaturformular vollständig ausfüllst, eine möglichst genaue Fehlerbeschreibung hinzufügst und einen schnellen und zuverlässigen Versanddienstleister auswählst. Informationen zum Ausfüllen des Formulars findest du auf www.cheyennetattoo.com/de/service/reparaturservice.


14. Warum bekomme ich keine E-Mails zum Reparaturprozess von Cheyenne?

Möglicherweise sind die von uns gesandten E-Mails in Deinem Spam-Ordner gelandet. Das hängt auch von den persönlichen Einstellungen Deines E-Mail-Postfaches ab. Falls dies der Fall ist, gib uns bitte in Deinem Postfach frei bzw. speichere unsere Absenderadresse in Deinen Kontakten.


15. An wen kann ich mich bei Fragen zum Stand meiner Reparatur wenden?

Wenn Du Fragen zu deiner Reparatur hast, sende bitte eine E-Mail an support@cheyennetattoo.com. Bitte denke daran, Deine Seriennummer anzugeben. Nur so können wir in unserem System die Informationen zu Deiner Reparatur finden.


16. Wie ist es mit der Garantie nach der Reparatur?
Auf alle ersetzten Teile erhältst Du eine erneute Garantie von sechs Monaten. Ausgeschlossen davon sind Verschleißteile.

17. Was ist ein Kostenvoranschlag und warum muss ich diesen schriftlich bestätigen?
Ein Kostenvoranschlag wird dann an Dich gesendet, wenn Deine Maschine außerhalb der Garantiezeit kaputtgeht. In diesem Fall wird die Reparatur kostenpflichtig. Damit Du einschätzen kannst, ob sich eine Reparatur lohnt oder für Dich doch eher ein Austauschmodell oder ein Neukauf in Frage kommt, informieren wir Dich in einem Kostenvoranschlag darüber, was die Reparatur Deines eingesandten Gerätes kosten wird.
Nach deutschem Recht (unser Firmensitz ist in Berlin/Deutschland) sind wir verpflichtet, Dir einen Kostenvoranschlag auszusenden. Wichtig ist vor allem die schriftliche Bestätigung des Kostenvoranschlages, da wir nicht mit der Reparatur beginnen dürfen, bevor Du uns nicht Dein schriftliches Einverständnis zu den Kosten gegeben hast. Wichtig ist dabei, dass du die Formulierung „Hiermit gebe ich den Kostenvoranschlag frei“ nutzt.

18. Was passiert, wenn ich selbst versuche meine Maschine zu reparieren?
Wenn Du deine Maschine selbst reparierst, erlischt deine Garantie. Die Reparatur erfolgt dann nicht mehr kostenlos und erst nach Freigabe eines Kostenvoranschlages. Wir empfehlen, keine selbstständigen Reparaturen an den Maschinen vorzunehmen.

19. Muss ich meine Maschine ölen oder anderweitig in Stand halten?

Nein. Cheyenne Maschinen sind ein Plug and Play System. Der geschlossene Aufbau ist konstruiert worden, um jegliche eigene Instandhaltung oder das schmieren des Motors obsolet zu machen.

Das Öffnen und / oder Ölen deiner Maschine führt mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Defekt der Maschine. Dies führt auch zum Verlust der Garantie.


1. Wo werden Cheyenne Produkte hergestellt und von wem?

Die Cheyenne Produkte werden von Cheyenne Professional Tattoo Equipment in Berlin produziert. "Manufactured in Berlin" beschreibt, wie ernst wir Qualität nehmen. Das Design der Maschinen spiegelt nicht nur die Präzision der deutschen Produktion wider, sondern auch, wie wichtig Benutzerfreundlichkeit, Effizienz und Sicherheit für uns sind. Um unseren Vorsprung im sich schnell wandelnden Markt zu halten, haben wir zusätzlich eine eigene Cheyenne-Produktionsstätte für verwandte Produkte in Indien aufgebaut. Alle dort produzierten Produkte werden zur Qualitätskontrolle und Finalisierung nach Deutschland versendet. Wir sehen uns als Pioniere im Bereich Rotary Tattoo Maschinen und arbeiten weiter an den Innovationen, die Ihr als Tattoo Künstler braucht.


2. Wie unterscheidet sich Cheyenne von anderen Herstellern?

Cheyenne unterscheidet sich in vielen Aspekten: Wie sehen Qualität als unser höchstes Prinzip an und entwickeln danach unsere Produkte und Strategien. Dieses Prinzip hat uns dazu bewogen, alle Maschinen, Power Units und Original Cartridges in Deutschland zu produzieren. Die Schlüsselfaktoren bei der Produktentwicklung sind unser Team, welches das beste Material beschafft, das Feedback unserer Kunden, sowie Beta Test Reihen mit zahlreichen Tätowierern. Sämtliche Produkte, von den Maschinen bis hin zu jeder einzelnen Nadel und der Endkontrolle werden vor Ort in Berlin manuell geprüft. Unser Ziel ist es, mit ausgezeichnetem deutschen Engineering die geeigneten Werkzeuge zu bauen, mit denen die Tattoo Industrie die Kunstform des Tätowierens auf eine höhere Ebene zu bringen vermag. Ein Produkt von Cheyenne wird dir immer ein einzigartiges Gefühl vermitteln.


3. Wo kann ich Cheyenne Produkte kaufen? Woher weiß ich, dass ich original Cheyenne Produkte gekauft habe?

Wir haben Händler in fast jedem Teil der Welt. Besuch uns auf www.cheyennetattoo.com/de/ueber-uns/vertriebspartner, wähle einfach deine Region aus und finde einen Vertrieb in deiner Nähe.


4. Kann ich mit einer Cheyenne Maschine jeden Stil tätowieren?

Ja. Wir entwerfen unsere Maschinen im Hinblick auf alle Tattoo Stile. Je nach deinen Vorlieben und Gewohnheiten kannst du wählen, welche Cheyenne-Maschine am Besten zu dir passt. Natürlich kannst du auch unsere ausgewählten Cheyenne Artists auf der Website finden und dich von deren Stil und Maschinenauswahl inspirieren lassen


5. Wie lange gibt Cheyenne Garantie auf die Produkte?

Die meisten unserer Produkte haben eine Garantielaufzeit von 24 Monaten ab dem Kaufdatum deines Produktes. Die SOL-Serie wird mit einer 12-monatigen Garantie geliefert. Wir können die Produkte nicht registrieren lassen, aber die Seriennummer spielt eine wichtige Rolle bei der Reparatur deines Cheyenne Produkts. Unter bestimmten Umständen gewähren wir eine zusätzliche 6-monatige Garantie für dein zu reparierendes Produkt.


6. Wofür stehen die Farbkappen bei den Safety Cartridges?

Vielleicht sind dir auch schon die Farbringe an unseren Safety Cartridges aufgefallen? Sie markieren die verschiedenen Arten von Nadelkonfigurationen, die zu deinem Stil und deiner Arbeitsweise passen. Insgesamt gibt es 6 verschiedene Farbkodierungen: Schwarz markiert die Liner, Gelb die Round Shader, Blau die Powerliner, Grün steht für die Magnums, Weiß für Magnum Softedges und Rot für unsere Flats. Such dir deine Lieblingskonfigurationen für deinen Stil aus und biete auch deinen Kunden höchste Sicherheit und Qualität beim Tätowieren.


7. Kann ich meine Cheyenne Maschine auch mit einem anderen Netzgerät benutzen als mit einer Cheyenne Power Unit?

Ja, du kannst deine HAWK Spirit und HAWK Thunder auch mit anderen Netzteilen verwenden. Der Cheyenne HAWK PEN benötigt allerdings ein Start-Up Kabel, um mit einigen anderen Netzteilen arbeiten zu können.


8. Kann ich auch andere Tattoo Maschinen an meine Cheyenne Power Unit anschließen oder brauche ich dafür einen Adapter?

Ja, Cheyenne Power Units können mit einer großen Auswahl an anderen Tattoo-Maschinen verwendet werden, vorausgesetzt, du verwendest den richtigen Adapter.


9. Was ist ein Start-Up Kabel und wozu brauche ich es?

Das Start-Up Kabel dient dazu, deine Cheyenne Maschine mit einem Netzgerät eines Fremdherstellers zu verbinden. Das hängt mit der Auslegung der Leistungsabgabe zusammen, die es deiner Cheyenne Maschine ermöglicht, zu arbeiten. Mit dem Start-Up Kabel kannst du unseren Maschinen mit dem Netzgerät deiner Wahl verbinden.


10. Mit welcher Voltanzahl / Spannung arbeitet meine Cheyenne Maschine?

Die Cheyenne HAWK Thunder und HAWK Spirit laufen zwischen 5 - 12V, während der HAWK PEN mit 6 - 12.6V läuft und die SOL Nova mit 5-12.6V.
Was die optimale Arbeitsfrequenz angeht, können wir folgende Empfehlungen geben: 80 - 110 Hz für Linien, 90 - 110 Hz für Schattierungen und 60 - 90 Hz für das Füllen von Flächen. Bitte beachtet, dass diese Informationen auf Erfahrungen von einzelnen Tätowierern basieren. Natürlich könnte es auch sein, dass du dich mit anderen Einstellungen wohler fühlst.


11. Wie reinige, bzw. warte ich meine Maschine richtig? Kann ich die Maschinen auch autoklavieren?

Die Cheyenne-Maschinen sind als Plug-and-Play-System konzipiert. Bitte beachte, dass deine Cheyenne Maschine nicht geölt werden darf, da sonst Schäden entstehen könnten, die dazu führen, dass deine Garantie unwirksam wird. Um deine Maschine richtig instand zu halten, lies bitte sorgfältig die Bedienungsanleitung für dein Gerät durch. Hier haben wir die wichtigsten Informationen zum Thema Reinigung der Oberflächen, Ultraschallbäder und Sterilisation im Autoklaven zusammengefasst.


12. Kann ich die Cheyenne Disposable Grips sterilisieren?

Die Disposable Grips sind vorsterilisiert und wurden zur einmaligen Anwendung entwickelt, um die höchsten hygienischen Standards, sowie sicheres und bequemes Tätowieren zu gewährleisten. Die Disposable Grips werden bei mehrmaligem Gebrauch nicht mehr perfekt auf die Maschine passen, daher raten wir von einer Sterilisation und Wiederverwendung ab.


13. Wie kann ich ein Cheyenne Artist werden?

Wir erhalten jeden Tag zahlreiche Anfragen von Künstlern aus der ganzen Welt. Daher ist es uns leider nicht möglich, jede Anfrage persönlich zu beantworten. Wir bitten um dein Verständnis.Unsere Aufmerksamkeit kannst du am besten erregen, wenn du den Hashtag #cheyennetattooequipment benutzt, um deine Arbeiten zu markieren. Wir folgen diesem Hashtag und sind immer neugierig auf interessante Arbeiten, die mit unseren Produkten geschaffen werden. Wir sind auch auf zahlreichen internationalen Conventions vertreten und halten die Augen stets offen. Wenn wir uns eine Kooperation mit dir vorstellen können, kontaktieren wir dich persönlich.