Videos

Laura Anunnaki

Meine Tattoos sind voller leuchtender Farben und Glitzer. Sie sind zart, sehr feminin, wunderschön und manchmal lustig. Mein Stil zeigt sich deutlich in einem Mix aus japanischer Kawaii-Kultur und der mexikanischen Kultur, wo all die leuchtenden Farben herkommen. 

Equipment: HAWK PEN Safety Cartridges HAWK PEN Grips

Style: Art

Ich bin eine mexikanische Tätowiererin und bin für meinen einzigartigen Tattoostil voller Glitzer und leuchtender Farben weltweit bekannt. Schon in jungen Jahren war ich künstlerisch tätig. Meine Karriere als Tätowiererin habe ich erst im Jahr 2015 begonnen. Ich hatte schon immer eine große Vorliebe für Tattoos und kam in die Tattoo-Branche – wie die meisten Artists – weil ich selbst tätowiert wurde.
 
Aber ich hatte ein Problem: Mit meiner besonderen Persönlichkeit und meinem kreativen Inneren stellte ich Anforderungen an die Tattoo-Industrie, die nicht erfüllt werden konnten. Also begann ich selbst Tattoos für mich und meine Freunde zu entwerfen, wobei ich von verschiedenen Tattoo Künstlern unterstützt wurde. Ich habe mir meinen Platz in der Branche also richtig schwer erarbeitet.
 
Studierte habe ich Grafikdesign an der National Autonomous University of Mexico. Derzeit bin ich neben dem Tätowieren auch als Illustratorin und Designerin und Mitinhaberin von Laura KiraKira tätig. Laura KiraKira ist eine Lifestyle-Marke, in der ich meine Kunst in unterschiedliche Produkte einfließen lasse.
 
Meine Tattoos sind voller leuchtender Farben und Glitzer. Sie sind zart, sehr feminin, wunderschön und manchmal lustig. Mein Stil zeigt sich deutlich in einem Mix aus japanischer Kawaii-Kultur und der mexikanischen Kultur, wo all die leuchtenden Farben herkommen. Hinzu kommen feminine und kraftvolle Charaktere, Edelsteine, Lichteffekte und fantastische Elemente, die mit verschiedenen Techniken und Tattoo-Stilen zu einer einzigartigen und unverwechselbaren Ausdrucksart verschmelzen. Dieser einmalige Stil spiegelt meine Persönlichkeit wider und ist überall sofort erkennbar.
 
Wer mir in den sozialen Medien folgt, kann sehen, dass sich mein Stil im Laufe der Zeit weiterentwickelt hat. Dabei habe ich mir aber immer die persönliche Note erhalten. Ich möchte nicht auf einer Stelle treten, sondern mich jeden Tag aufs Neue pushen, um Menschen, die ihrem Körper vertrauen, das Beste von mir zu geben.
 
Seit 2016 reise ich viel um die Welt und besuche zahlreiche Tattoo-Conventions sowie einige der renommiertesten internationalen Tattoo-Shows der Branche in Europa, Asien und Südamerika. Ich liebe es, von jedem Ort und von den Künstlern, die ich treffe, neue Dinge zu lernen. Daher habe ich  mit vielen Tattoo-Studios auf der ganzen Welt kooperiert und arbeite derzeit in Japan, Taiwan, Spanien, Mexiko, Frankreich und England.
 

Equipment