Videos

Jay Freestyle

Meine Kunst beruht auf der Kombination von so vielen Stilen und Techniken, dass ich eine Maschine brauche, die vielseitig genug ist, um jede Technik genau und effizient umzusetzen. Von feinen, detaillierten Linien bis hin zu dicken, kräftigen Outlines, von massivem Color Packing und weichen Schattierungen über Dot work bis hin zu Brush-Stroke-Tattoos – Cheyenne kann alles.

Equipment: HAWK Thunder Safety Cartridges HAWK Grips Power Unit I & II HAWK 10 Jahres Edition SOL Terra SOL Luna

Style: Art and Abstract

Meine Kindheit in Südafrika und die Auswanderung nach Amsterdam bescherten mir, als ursprünglich chinesischer Tattoo Artist, eine Menge Inspiration. Aus einer konservativen Familie kommend, entschied ich mich in meinen Teenagerjahren, von der Mentalität meiner Familie Abstand zu nehmen. Meine liberalen und freidenkenden Wege führten zu meinem Interesse an Körperkunst.
 
Ich bin Autodidakt und so sind meine Techniken und mein Stil manchmal unkonventionell. All meine Arbeiten sind unvorbereitet und beim Tätowieren buchstäblich auf dem Kunden improvisiert. Die Spontanität meiner Tätowierungen ist Teil dessen, was sie so einzigartig macht. Weder ich noch mein Kunde wissen, was am Ende herauskommt.
 
Dank der harten Schule des Lebens, gepaart mit Weltreisen und Einflüssen von ausländischen Künstlern, wächst und entwickelt sich mein Stil weiter. Meine Spezialität sind großformatige surreale / abstrakte Tattoos, wobei die natürlichen Kurven und Formen des Körpers als Teil des Designs dienen. Im Gegensatz zu meiner Persönlichkeit – ich bin sehr ruhig und schüchtern – sind meine Tätowierungen sehr gewagt, leuchtend und auffällig.
 
Da ich mich immer nur für das Beste entscheide, entwickele ich mich weiter und arbeite mit anderen weltbekannten Künstlern zusammen, um meine Fähigkeiten weiter zu verbessern.
 

Warum ich Cheyenne benutze

Meine Kunst beruht auf der Kombination von so vielen Stilen und Techniken, dass ich eine Maschine brauche, die vielseitig genug ist, um jede Technik genau und effizient umzusetzen.
 
Von feinen, detaillierten Linien bis hin zu dicken, kräftigen Outlines, von massivem Color Packing und weichen Schattierungen über Dot work bis hin zu Brush-Stroke-Tattoos – Cheyenne kann alles. Für mich ist Cheyenne das Apple der Tattoo-Industrie, sie sind die Marktführer in innovativen Technologien.
 
Da ich selbst ein innovativer Künstler bin, muss ich mit einem Unternehmen zusammenarbeiten, welches diejenigen Tools fertigt, mit denen die Möglichkeiten des Tätowierens erweitert.
 
Die Maschinen, die ich benutze, sind Cheyenne HAWK Thunder und Cheyenne HAWK in der 10 Jahres-Edition. Damit bin in der Lage, in allen Techniken zu arbeiten, die ich präferiere. Ich mache richtig großflächige Tattoos und diese Maschinen erlauben mir, effizient zu arbeiten, indem ich die Farbe in einem einzigen Durchgang in die Haut bringe, ohne sie zu traumatisieren. Ich benutze die HAWK Thunder für das Lining und Color Packing, weil sie so viel Power hat. Die HAWK hat einen weicheren Lauf, also benutze ich sie zum Schattieren und zum Verblenden von Farben.
 
 

Equipment