Videos

Derek Turcotte

Ich zeichne seit meiner Kindheit und habe in meinem frühen Jugendjahren angefangen zu malen. Mit 18 Jahren begann ich ernsthaft mit Airbrush-Malereien und Acrylmalerei zu arbeiten. Zu diesem Zeitpunkt begann ich auch mit dem Tätowieren. In meinen frühen 20er Jahren zog ich in den Westen Kanadas und tätowierte dort 7 Jahre lang in Banff, Kanada. In dieser Zeit traf ich viele tolle Tatoo-Künstler, die durch die Berge kamen, u.a. Randy Englehard, welcher mir das Potenzial der Cheyenne-Tattoomaschine zeigte.

Equipment: HAWK Spirit SOL Nova Safety Cartridges Disposable Grips Power Unit I & II SOL Terra SOL Luna SOL Grips

Style: Realistic Comic

Ich verwende die Tattoomaschine Cheyenne HAWK Spirit seit 6 Jahren. Seit 14 Jahren tätowiere ich und habe zeitgleich auch mit Airbrush-Malereien angefangen. Die Cheyenne HAWK Spirit war für mich die Maschine, die sich wie eine Airbrush führen und daher mir freie Entfaltung in meinem Tattoo-Stil ließ. Cheyenne Tattoo Equipment ermöglicht es mir meine Farben in Schichten aufzubauen und sie allmählich auf volle Sättigung zu bringen – das liebe ich an meiner Arbeit. Die HAWK Spirit verhilft mir den illustrativen Realismus, den ich tätowiere, perfekt umzusetzten! Ich liebe es, wie die Farben von dieser Tattoo-Maschine in die Haut gegeben werden, und wie schnell die Haut heilt, ohne den Glanz der Farben zu beeinträchtigen.

Im Jahr 2012 wurde mir Cheyenne von einem Repräsentanten vorgestellt und mir gezeigt, wie man mit der HAWK Thunder tätowieren kann. Ich liebe diese Maschine, und das Patronensystem war zu dieser Zeit das einfachste und sicherste System. Ich habe über die Jahre meinen Stil verbessert und bin schonender zur Haut geworden, so dass ich mich mit der HAWK Spirit wohler fühlte. Von Banff zog ich nach Canmore, um mit Damian Robertson und seinen Freunden zu arbeiten. Dort eröffnete ich dann ein paar Jahre später das Tattoostudio „Electric Grizzly Tattoo.“ Mit meiner Frau und meiner Tochter wohne ich in den Bergen und arbeite Tag für Tag mit tollen Tattoo-Gastkünstlern zusammen, von denen ich viel gelernt habe. Abgesehen vom Tätowieren genieße ich das Malen, Reisen, Fotografieren, Boxen, Snowboarden, Teichhockey, Gaming, und erkunde das Leben mit meiner Familie.

 

Equipment